Leuk!

Ebenso wie lekker ist leuk ein Wort, das man im Niederländischen gern und oft verwendet. In vielen Fällen kann man es mit nett übersetzen, aber leuk ist recht vielseitig einsetzbar.

Zuletzt aktualisiert am 17. November 2016

Ebenso wie lekker ist leuk ein Wort, das man im Niederländischen gern und oft verwendet. In vielen Fällen kann man es mit nett übersetzen, aber leuk ist recht vielseitig einsetzbar.

Lezen, lesen, boekenkast

Lezen – een leuke vrijetijdsbesteding. (Bildbearbeitung: Stefanie Lombert)

Aussprache

Die Aussprache des Wortes ist aus deutscher Sicht erst einmal ungewohnt. Wer hier in Versuchung kommt, die deutschen Regeln anzuwenden, enttarnt sich gleich als Besucher aus dem östlichen Nachbarland.

Der Vokal in leuk spricht sich nämlich ähnlich wie ein “ö”. Das niederländische L ähnelt zudem eher dem englischen als dem deutschen.

Komisch

Leuk wird oft verwendet, wenn etwas lustig, witzig oder komisch ist. In dieser Bedeutung ist es synonym mit grappig und komisch.

Im Deutschen kann komisch noch etwas Anderes bedeuten, nämlich merkwürdig, eigenartig oder befremdlich. Diese Variante kennt das Niederländische Wort nicht. Komisch reizt im Nachbarland grundsätzlich die Lachlust. Für die zweite Bedeutung greift man auf raar, vreemd oder merkwaardig zurück.

Deutsch Niederländisch
eine nette Geschichte een leuk verhaal
eine lustige Geschichte een grappig/komisch verhaal
eine witzige Bemerkung een grappige/komische opmerking
Mir ist komisch. Ik voel me raar
jemandem komisch kommen zich onbeschoft gedragen tegenover iemand
Das kommt mir komisch vor. Dat vind ik vreemd.
Er hat komische Ideen. Hij houdt er merkwaardige ideeën op na
ein komischer Kauz een zonderling, een vreemd iemand

Hübsch, schön und angenehm

Leuk wird auch benutzt, wenn etwas schön anzusehen ist. Hier entspricht es dem deutschen schön oder hübsch. Daneben bezeichnet es Angenehmes im weitesten Sinne:

Deutsch Niederländisch
Wie nett! Wat leuk!
ein hübscher Pullover een leuke/mooie trui
ein schöner Urlaub een leuke vakantie
eine nette Freizeitbeschäftigung een leuke vrijetijdsbesteding
nett anzusehen leuk om te zien
ein nettes Foto een leuke foto
gar nicht schön helemaal niet leuk
Schön, dass du so schnell kommen konntest. Leuk dat je zo snel kon komen.

Nou, leuk hoor …

Niederländer machen gern und viel Gebrauch von Ironie als Stilmittel. Leuk taucht daher oft im ironischen Kontext auf.

Niederländisch Deutsch
Nou, leuk hoor … Na super …
Dat is niet leuk meer. Da hört der Spaß auf.
Dat kan (nog) leuk worden. Das kann ja lustig werden.
Laten we het (wel/even) leuk houden. (in etwa:) Lasst uns mal nett miteinander bleiben/ Lasst uns den Ball mal flach halten

Karussell

Gefühl zeigen

Woran ich mich hier in Deutschland richtig gewöhnen musste, ist der doch etwas andere Gefühlswert, den scheinbar gleiche Ausdrücke machmal im Deutschen gegenüber dem Niederländischen haben. Ein schönes Beispiel hierfür ist das niederländische heel leuk, das ich in meiner Anfangszeit in Deutschland unbedarft mit ganz nett wiedergab.

Nun bedeutet heel leuk, dass man etwas wirklich richtig gut findet. Ich verwendete ganz nett also in Situationen, in denen ich meine Begeisterung ausdrücken wollte. Woher sollte ich wissen, dass das deutsche Pendant oft so etwas wie Naja, schon ganz OK (aber mehr auch nicht …) bedeutet? Mit Begeisterung hat das wenig zu tun.

Emotionen in einer Sprache auszudrücken, die nicht die eigene Muttersprache ist, ist sowieso schwierig – erst recht wenn man sie noch nicht so lange spricht. Das ist jedoch Thema eines eigenen Posts …


Verpasse keinen Artikel – Alle neuen Beiträge bequem per E-Mail erhalten.

Vielleicht auch interessant:

Geschrieben von alex

Ursprünglich komme ich aus den Niederlanden, seit 1997 ist Deutschland meine Wahlheimat. Hier im Blog findest Du fast 400 Artikel über die Unterschiede zwischen der deutschen und der niederländischen Sprache und Kultur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Die niederlaendischen Partikeln erscheinen ebenso kniffelig wie ihre deutschen Aequivalente. Obwohl deutscher Muttersprachler der mit „zwar“, „nur noch“, „schon“, „doch“, „mal“ usw. aufwuchs, hatte ich beim Niederlaendischlernen mit „leuk“, „hoor“, „toch“, „toch wel“, „maar“….. in idiomatisch natuerlichem Gebrauch eine Zeitlang gekaempft! Das ist keine Uebertreibung. Jedesmal dass ich mir beinahe sicher war, dass der Satz richtig klingt, war’s einem niederlaendischen Muttersprachler irgendwie falsch. Lauter Frust, IGITT! Ich hatte mir darueber den Kopf zerbrochen.

    Jetzt schon bin ich beim Umgang mit den kleinen Woertern etwas sicherer-:)

    Antworten

  2. Hallo Gernot, ich denke, das ist eigentlich in jeder Sprache so. Die „kleinen“ Wörtchen sind immer am Schwierigsten ;-)

    Antworten

  3. War’s zweifellos bei dir auch dasselbe. Unsere „Fuellwoerter“ hatten dich am Anfang wohl zu schaffen gemacht, oder?
    -:))

    Antworten

    1. Na klar Gernot (und sie tun es teilweise immer noch ;-))

      Antworten

  4. […] sind keuken (Küche), Europa und leuk (nett, hübsch, […]

    Antworten

  5. […] mich noch etwas zielgerichteter klingt. Man hat schon vor, tatsächlich etwas Nettes oder Schönes (iets leuks) zu kaufen, wenn man winkelen […]

    Antworten

  6. He, wat LEUK! = Na, (aber) wie schoen/nett!
    Och nee, dat is AL leuk! = Oh nein, is‘ ja klasse!
    Grappig HOOR! = Mensch, is‘ witzig!
    Kom MAAR! = Komm doch!
    Kan dat? Dat kan TOCH WEL! = Geht das? Doch schon!

    Entspricht so beinahe der rechten Spalte??

    Antworten

  7. […] Lust auf frischgebackenes Vollkornbrot, schmeiße ich einfach selbst den Ofen an – praktisch, leuk und […]

    Antworten

  8. „Och nee, dat is AL leuk!“, das sagt niemand hier.

    Antworten

  9. Da gebe ich Erik recht, Gernot.

    Kom maar würde ich außerdem mit Komm schon übersetzen. Was du meinst entspricht wohl eher das niederländische Kom maar op!.

    Antworten

  10. Danke, danke! Na, wieder ins Fettnaepfchen getreten. Seht ihr mal, ich uebersetze immer noch aus dem Deutschen ins Niederlaendische. Dasselbe passiert bei mir, je wenn ich in Englisch schreibe! LOL

    Antworten

  11. Die Freundin eines Arbeitskollegen hat einen kleinen Hund, den sie aus Amsterdam nach Hannover mitgenommen hat. Also wie sagt man in Niederlaendisch:

    „Mach schon, mach schon! Nur sei brav, ja?“

    Antworten

  12. […] Runde locker einen Nachmittag oder Abend verbringen. Es ist nicht nur spannend, sondern auch erg leuk. Am besten funktioniert eine Spielerzahl von zwei bis vier. Wer gerade nicht an der Reihe ist, hat […]

    Antworten

  13. Mein Mann wird immer bekannter mit das Wort „leuk“, weil ich es oft sage und so weiss er in welche situationen das Wort „leuk“ benutzt wird.

    Was mir in Anfang zu schaffen gemacht hat ist das es viele „gleiche“ Wörter gibt die aber was Total anderes bedeuten.

    Antworten

    1. Aha, Du meinst die falschen Freunde ;-) Davon gibt es im Deutschen und Niederländischen wirklich eine ganze Menge!

      Antworten

  14. Ich bin mir immer noch unschlüssig darüber, wann ich „hoor“ verwenden kann und wann nicht. Ich setze es meist zur Bekräftigung von Aussagen ein, bin mir aber nicht ganz sicher ob es dann stimmt. Und mich würde auch interessieren, ob die Verwendung von „hoor“ auch diastratisch bedingt ist….

    Antworten

    1. Die richtige Verwendung von hoor ist in der Tat gar nicht so einfach. Ich denke, ich werde mal einen eigenen Beitrag dazu schreiben. Danke für die Anregung.

      Antworten

  15. Ich bin jetzt erst auf das hier gestoßen. Ich finde es total klasse und ich bin mir sicher, daß es mir noch gute Dienste leisten wird. Mir stellte sich immer die Frage mit jij, jou(w), je und was es sonst noch so gibt. Meine Freunde schauen mich immer wieder mit einer Mischung aus belustigt und verwundert an, wenn ich mal wieder alles durcheinandergebracht habe. Das passiert mir öfters als mir lieb ist, da ich beim niederländisch sprechen mir nicht vorher überlege (übersetze) was ich sagen will, sondern einfach so lange drauf los rede, bis ich durch ein fehlendes Wort gestoppt werde. :-D
    Ich liebe die Niederlande und die ganze Art der Menschen dort. Ein kleines Land mit großem Herzen und für alle nur zu empfehlen.
    Eins möchte ich auch noch anmerken und das betrifft die deutschen Urlauber. Viele Niederländer sprechen deutsch, würden sich aber freuen, wenn ihr sie danach fragt und nicht einfach davon ausgeht, daß sie es tun.
    Das wollte ich nur noch kund tun.
    Danke für die schöne Seite hier.

    Antworten

    1. Hoi Patrick, schön, dass dir dieses Blog gefällt. Ich freue mich!

      Selbst viel zu reden ist eine der besten Möglichkeiten, die Sprache zu üben. Mit niederländischen Freunden hast du da beste Voraussetzungen :)

      Zu deiner Schlussbemerkung: Genau über dieses Thema hat eine andere Deutsche hier im Blog schon mal einen heißkommentierten Gastartikel geschrieben. Du findest ihn hier:

      Warum sprechen so viele Deutsche in den Niederlanden selbstverständlich Deutsch?

      Antworten