Zum Inhalt springen

Schlagwort: Kolonie

(ehemalige) niederländische Kolonien

Wer hat’s erfunden? Die Niederländer!

Erfindungen haben in den Niederlanden Tradition. So ist das Land ist die Geburtsstätte von Teleskop und Mikroskop, aber zum Beispiel auch vom aufrollbaren Feuerwehrschlauch und von der Kunstniere. Sogar der Schöpfer des allerersten U-Boots, das in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts in England gebaut wurde, war ein Niederländer. [ … ]

15 Kommentare

Die andere Seite des Königreichs – die bunte Kultur der niederländischen Antillen

Weit jenseits der holländischen Polderlandschaften liegt eine ganz andere Welt, die jedoch ebenso zum Königreich der Niederlande gehört. Die Rede ist von den Inseln Aruba, Bonaire und Curaçao. [ … ]

7 Kommentare

Das Ende der Niederländischen Antillen

Am 10.10.2010 hörten die Niederländischen Antillen als staatliche Einheit auf zu bestehen. Für Curaçao und Sint Maarten bedeutete dies mehr Autonomie. Die kleineren Inseln Bonaire, Sint-Eustatius und Saba sind seitdem als Gemeinden mit Sonderstatus Teil der Niederlande. Durch die Neustrukturierung besteht das Königreich der Niederlande jetzt also aus vier Ländern: Nederland, Aruba, Curaçao und Sint Maarten.

10 Kommentare

Afrikaans

Afrikaans, eine Sprache die heutzutage von etwa sechs Millionen Menschen in Süd-Afrika gesprochen wird, hat ihre Wurzeln im Niederländischen des siebzehnten Jahrhunderts.

20 Kommentare