Wieso man nicht automatisch zurechtkommt, wenn man irgendwo terechtkomt.

Hungrige Löwen.

In einer Grube.

Nicht unbedingt ein Ort, an dem man die Nacht verbringen möchte.

Zwei gezeichnete Löwen

Daniel aus der Bibel musste es und er kam gut zurecht. Sein Gott sorgte dafür, dass die Löwen ihm nichts taten.

Wenn ich als Niederländerin in eine solche Situation terechtkom, geht die Geschichte weniger gut aus.

Terechtkomen bedeutet nicht zurechtkommen, sondern irgendwo hingeraten – gewollt oder durch das Schicksal.

Die beiden Verben sind falsche Freunde. Zurechtkommen und terechtkomen sollte man also ebenso mit Vorsicht genießen wie klarkommen und klaarkomen.

Happy End

Terechtkomen muss nicht zwangsläufig negativ enden. Es kann auch ein Happy End bedeuten oder einfach nur ein neutrales Ergebnis bezeichnen.

Wenn alles op zijn pootjes terechtkomt, dann endet es gut. Und ich bin Ende März 1997 – also vor genau zwanzig Jahren – in Hannover terechtgekomen. Es hat mich also hierhin verschlagen. Auch das ist gut ausgegangen :)


Verpasse keinen Artikel – Alle neuen Beiträge bequem per E-Mail erhalten.

Vielleicht auch interessant:

Geschrieben von alex

Ursprünglich komme ich aus den Niederlanden, seit 1997 ist Deutschland meine Wahlheimat. Hier im Blog findest Du fast 400 Artikel über die Unterschiede zwischen der deutschen und der niederländischen Sprache und Kultur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Meisje Barbara Hummel 30-03-2017 at 09:40

    Liebe Alex,
    danke, wieder was gelernt, denn sicher habe ich diesen falschen Freund mehr als einmal falsch benutzt nadat ik elf jaar geleden in Amsterdam terecht kwam.
    Meisje

    Antworten

    1. Hoi Meisje,

      terechtkomen/zurechtkommen ist ein eher unscheinbarer falscher Freund. Nicht so offensichtlich wie bellen oder klarko(m)men, aber einer, über die wir alle irgendwann mal stolpern ;)

      Antworten

  2. Henk Franken 30-03-2017 at 12:57

    Ja, met zo’n Nederlands woord als -terechtkomen- hebben Duitsers (moedertaalsprekers) enige moeite. Nog verwarrender is -terechtkunnen- (ook een woord trouwens).

    Als je een afspraak met de tandartsassistente maakt, kan zij zeggen:
    `Morgenvroeg kunt u om 8 uur bij de tandarts terecht‘

    Dit werkwoord vinden cursisten echt heel moeilijk; als het enigszins begrepen is, vergt het toepassen ook nogal wat oefening.

    Antworten

    1. O ja Henk, aan terechtkunnen had ik nog niet eens gedacht. Dat is inderdaad erg lastig.

      Für die deutschen Leser: terechtkunnen bedeutet, dass man irgendwo Zugang hat oder hinkommen kann.

      Antworten