Schlagwort: umgangsformen

Geschäftlich unterwegs

Als Niederländer geschäftlich in Deutschland unterwegs – ein Erfahrungsbericht

Buurtaal-Leser Gerard aus den Niederlanden arbeite seit fast 25 Jahren intensiv mit Firmen in Deutschland zusammen. In diesem Gastbeitrag berichtet er von seinen Erfahrungen als niederländischer Manager in Deutschland. [ … ]

Junge kusst kleine Ziege

Gut geküsst ist knapp daneben

Wenn es um Begrüßungen und Glückwünsche geht, sind Niederländer deutlich kussfreudiger als Deutsche. Aber wer küsst wen und wie genau funktioniert dieses Ritual? Gewusst geküsst Niederländer küssen mehr als Deutsche. Zumindest gilt das bei Alltagsbegegnungen

Eine niederländische Familie in den Fünfzigerjahren

Niederländer duzen und siezen anders als Deutsche

Wann siezt man und wann sagt man „Du“? Im Niederländische gelten dafür andere Regeln als im Deutschen.

In Deutschland ist man mit „Sie“ auf der sicheren Seite. „Du“ ist Freunden, guten Bekannten, Kindern und der Verwandtschaft vorbehalten. In den Niederlanden ist man viel schneller per Du, nur bedeutet das noch nicht automatisch, dass man dann zum Freundeskreis gehört [ … ]

N

Niederländische Wünsche für alle Lebenslagen

Was sagt man in den Niederlanden, wenn man jemandem zum Geburtstag gratulieren möchte oder wenn man sich gegenseitig frohe Weihnachten wünscht? Und was schreibt man auf die Karte an die niederländische Freundin, der man alles Gute für die neue Stelle mit auf den Weg geben will? Diesmal auf buurtaal eine Übersicht niederländischer und deutscher (Glück-)Wünsche, Aufmunterungen, aber auch Beileidsbekundungen.