Schlagwort: Substantiv

Glutenfreie Nahrungsmittel

Pollen und Gluten

Im Niederländischen habe ich die Wörter pollen und gluten immer schon irgendwie komisch gefunden. Das liegt daran, dass beide wie eine Mehrzahlform aussehen, es aber nicht sind [ … ]

Feierabend mit einem Feierabendbier
Den Feierabend mit einem Feierabendbier einläuten

Typisch deutsche Wörter

Deutsch ist allgemein bekannt als eine Dichter- und Denkersprache. Weltschmerz, Angst, Schadenfreude – diesen begegnet man bis weit über die Landesgrenzen hinaus. Aber auch eher bodenständige Begriffe wie Schnapps, Wurst und Muesli haben es in die weite Welt geschafft. Für mich als Nicht-Deutsche in Deutschland gibt es jedoch noch ganz andere Wörter, die ich als „typisch Deutsch“ kennzeichnen [ … ]

Schild Strompolizeilich verboten

Strompolizeilich alarmgesichert

Sowohl im Deutschen als auch im Niederländischen gibt es viele Möglichkeiten, Adjektive und Adverbien zu bilden. Im Deutschen kennt man jedoch ein paar Wege, die es im Niederländischen so nicht gibt. [ … ]

Die Scharfschützin

Weibliche Berufsbezeichnungen im Niederländischen

Wenn sich in den Niederlanden eine Frau burgemeester oder directeur nennt, denkt sich kaum jemand was dabei. Wenn es für einen Beruf eine männliche und eine weibliche Bezeichnung gibt, können es sich Frauen im Niederländischen aussuchen, welche Form sie bevorzugen. In Deutschland ist die Lage etwas komplizierter. [ … ]

Deppenleerzeichen Alpen Milch

Die Leerzeichen Krankheit

Eigentlich ist alles einfach. Zusammengesetzte Wörter schreibt man eben zusammen, ob sie nun lang sind oder kurz. Das gilt fürs Niederländische genauso wie fürs Deutsche. Wenn nötig, sorgen Bindestriche für bessere Lesbarkeit. Unter dem Einfluss des Englischen zeigen sich jedoch sowohl Niederländer als Deutsche immer weniger verbindlich [ … ]

Großschreibung im Deutschen: Vor- und Nachteile

Richtig alte Manuskripte sind eigentlich immer in Kleinbuchstaben geschrieben. Majuskeln – also Großbuchstaben – traf man im Althochdeutschen allenfalls als Schmuckinitiale an. Im Laufe der Jahrhunderte vollzog sich jedoch in der Schriftsprache ein Wandel. [ … ]

B

Bumperkleven

Drängeln auf Niederländisch: Bumperkleven ist eine Zusammensetzung aus dem Substantiv bumper (Stoßstange) und dem Verb kleven (kleben). Wenn ein Auto förmlich an der Stoßstange eines anderen klebt, hält es den für eine erfolgreiche Notbremsung erforderlichen Sicherheitsabstand nicht mehr ein. Adrenalinspiegel und Unfallgefahr steigen. [ … ]

Bettsocken

Warmduscher und Schattenparker

Früher war es einfach. Da waren deutsche Männer entweder echte Kerle oder sie rangierten als Weicheier, Jammerlappen, Muttersöhnchen und Schlappschwänze am ganz unteren Ende der Männlichkeitsskala. Im einundzwanzigsten Jahrhundert haben sich zu diesen notorischen Schwächlingen jedoch noch jede Menge anderer Softies gesellt. Die bekanntesten unter ihnen [ … ]