Schlagwort: Sprache

T

Test: Niederländisch lernen mit Online Trainers

Wer in seinem eigenen Tempo Niederländisch lernen möchte möchte, kann das zum Beispiel mit einem Online-Sprachkurs tun. In diesem Beitrag stelle ich das kostenpflichtige E-Learning-Angebot von Online Trainers vor. Was taugt es und für wen ist diese Lernmethode geeignet? [ … ]

Junge Schwalben
Etwas "verfomfaaide" Schwalben ...

Verfomfaaid

Jeder kennt Wörter, die er irgendwie besonders gern mag. Für mich gehört in diese Reihe zum Beispiel das niederländische verfomfaaid. Verfomfaaid ist das Partizip des Verbs verfomfaaien, das durcheinander bringen bedeutet. Wenn etwas verfomfaaid ist, ist es – je nach Kontext – zerknautscht, zerzaust, zerknittert, zerknüllt, zerfleddert oder auch einfach unordentlich [ …. ]

Video ansehen
T

Tag der deutschen Sprache in den Niederlanden

Deutsch ist nicht unbedingt das Lieblingsfach vieler niederländischer Schüler. Um ihnen die Gelegenheit zu geben, Sprache und Kultur näher kennenzulernen, organisiert de actiegroep Duits spannende Aktionen, die über Land und Leute informieren. Die Aktion „Mach

D

Das niederländische Schulsystem | Die Grundschule

Dieser Beitrag ist Teil I in einer Serie über das niederländische Bildungssystem. Wie geht es auf niederländischen Grundschulen zu? Welche Fächer gibt es und ab wann gilt die Schulpflicht? Sind alle Grundschulen Ganztagsschulen? Welche Unterschiede gibt es zu deutschen Schulen? [ … ]

H

Het Groot Dictee: Diktatwettbewerb in den Niederlanden

Rechtschreibkünstler aus den Niederlanden und Belgien stellen im Großen Diktat der niederländischen Sprache seit 1991 einmal jährlich Ihr Können unter Beweis. Dieser prestigeträchtige Sprachwettkampf findet im prunkvollen großen Saal der Ersten Kammer der Generalstaaten am Binnenhof in Den Haag statt und wird im niederländischen und belgischen Fernsehen ausgestrahlt. [ … ]

N

Niederländische Neologismen

Lebendige Sprachen wie das Deutsche und das Niederländische kennzeichen sich durch ein Kommen und Gehen von Wörtern. Manche haben irgendwann ausgedient und verschwinden still und leise aus dem aktiven Wortschatz. Andere tauchen plötzlich auf – die Neologismen. Viele davon entpuppen sich als Modewörter und Eintagsfliegen, einige erobern sich einen festen Platz und schaffen irgendwann den Sprung ins Wörterbuch. [ … ]

Apfel und Zitrone

Die hochdeutsche Lautverschiebung

Während Niederländer von einem appel reden, beißen Deutsche in einen Apfel. Und wo man im Niederländischen ik, schaap und zitten sagt, benutzt man in Deutschland ich, Schaf und sitzen. Hinter diesen Beispielen verbirgt sich eine Systematik, die auf die sogenannte hochdeutsche Lautverschiebung (oder: zweite deutsche Lautverschiebung) zurückzuführen ist. [ … ]

B

Berlin oder Berlijn?

Häufig finden sich die landeseigenen Bezeichnungen für Orte, Länder, Gewässer und Berge mehr oder weniger direkt in anderen Sprachen wieder. Manchmal aber ist das auch nicht der Fall: dann gibt es abgewandelte Formen oder gar Neuschöpfungen.