Schlagwort: Recht

Das Impressum ist gesetzlich vorgeschrieben
Ein Impressum ist für Websites gesetzlich vorgeschrieben. Bildquelle: Pixabay (geralt), Lizenz: CC0 (Public Domain)

Was heißt Impressum auf Niederländisch?

Wie übersetzt man Impressum ins Niederländische? Was soll im Impressum drin stehen? Und wie ist das in den Niederlanden mit Abmahnungen?

Bewerbungsmappe
In den Niederlanden unbekannt: die Bewerbungsmappe

Sich bewerben in den Niederlanden: So geht’s

Worauf muss man achten, wenn man sich in den Niederlanden bewirbt?

Wind und Gras in den Dünen
Vom Winde verweht – Die Asche eines Verstorbenen kann in den Niederlanden am Strand verstreut werden.

Vom Winde verweht (was nach dem Tod mit der Asche passiert)

In den Niederlanden darf man die Asche einer verstorbenen Person mit nach Hause nehmen oder an einem passenden Ort verstreuen. Selbstbestimmt, auch nach dem Tod Dass ich nach meinem Tod verbrannt werden möchte, stand für

Zebrastreifen

Zufluchtsort Zebrastreifen?

Auch nach der niederländischen Straßen- und Verkehrsordnung haben Fußgänger freie Bahn auf einem Zebrastreifen und dürfen sie hier – in der Theorie – die Straße ungehindert überqueren. In der Praxis sieht es jedoch anders aus. [ … ]

Echinacea-Pflanze

Aktive Sterbehilfe in den Niederlanden und in Deutschland

Sterbehilfe: Was der Gesetzgeber in Deutschland verbietet, ist in den Niederlanden unter bestimmten Bedingungen erlaubt – die aktive Lebensbeendigung durch einen Arzt auf ausdrückliches Verlangen des Patienten, wenn dieser für sein Gefühl unerträglich leidet und

Hochhaus in Den Haag

Kündigungsfristen

Kündigungsfristen in Deutschland sind oft lang. Als ich Ende der Neunzigerjahre hierher zog, staunte ich über die damaligen Regelungen, die für die Beendigung von Mietverhältnissen galten. Aus einem Mietvertrag für eine einfache Zweizimmerwohnung kam man nicht selten erst nach einem halben Jahr heraus; je nach Wohndauer war die Frist oft noch erheblich länger. Auch in den Niederlanden sind Kündigungsfristen zu beachten [ … ]

Frau schaut fern

In die Röhre geschaut: Rundfunkgebühren

In den Niederlanden wird das Angebot der Öffentlich-Rechtlichen aus Steuergeldern bestritten. In Deutschland zahlt man einen Rundfunkbeitrag an den ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice (ehemals die GEZ)

Ringe

Gleichgeschlechtlich gleichberechtigt – die Ehe für Alle

Seit zehn Jahren ist in den Niederlanden die Zivilehe auch für gleichgeschlechtliche Paare offen. Lesben und Schwule erhalten damit bis auf die Adoption von Kindern die gleichen Rechte und Pflichten wie Heteropaare, die sich das Ja-Wort geben. In Deutschland gibt es die eingetragene Lebenspartnerschaft, die jedoch keineswegs in allen Bereichen eine Gleichstellung bedeutet. [ … ]