Schlagwort: niederländisch

Friesisches Watt

Friesisch

Neben Nederlands – Niederländisch – gibt es in den Niederlanden noch eine Sprache: Fries – Friesisch. In der nördlichen Provinz Friesland (Fryslân) ist sie als zweite Amtssprache anerkannt. Fast jeder Einwohner von Friesland versteht die Sprache, auch wenn längst nicht alle sie aktiv beherrschen. Auch in Teilen Norddeutschlands spricht man Friesisch.

Niederländische Spezialitäten

Verlosung – Die Gewinner sind …

Letzten Monat hatte ich in einem Post dazu aufgerufen, Vorschläge für neue buurtaal-Themen einzureichen. Mit dieser Aktion war auch ein kleines Gewinnspiel verbunden. Alle Einsender hatten die Chance, ein niederländisches Überraschungspaket zu gewinnen. [ … ]

Sjoelen – ein beliebtes niederländisches Spiel

Sjoelen: Spielspaß aus den Niederlanden

Sjoelen ist ein typisch niederländisches Gesellschafts- und Geschicklichkeitsspiel, bei der sich die Aktion auf dem sjoelbak entfaltet: ein zwei Meter langer, vierzig Zentimeter breiter Kasten aus Holz. Am einen Ende hat er vier schmale, nummerierte Fächer, in die man von der anderen Seite aus flache, kreisförmige Holzsteine werfen muss. Unter dem Namen Jakkolo genießt es auch in Deutschland eine gewisse Bekanntheit. [ … ]

N

Niederländische Babys heißen Sophie und Sem

Sophie und Sem waren 2010 in den Niederlanden die populärsten Vornamen für Neugeborene. Der Name Sophie kehrt damit an die Spitzenposition bei den Mädchen zurück, nachdem er 2009 Emma den Vortritt lassen musste. Sem löst

Niederländisch lernen

Online Niederländisch lernen

Niederländisch lernen geht auch im Internet. Hier auf buurtaal habe ich eine Reihe kostenloser Angebote zusammengetragen.

Niederländisch im Grundgesetz

Die Regierung in den Niederlanden wird die niederländische Sprache in das Grundgesetz aufnehmen. Auch die Position des Friesischen soll darin gesichert werden. Was soll dieses Bekenntnis zur Landessprache in der Verfassung bewirken?

Strömender Regen

Eine deutsch-niederländische Regenparade

Sowohl in Deutschland als auch in den Niederlanden hat es in der letzten Augustwoche ziemlich geschüttet. Der Niederschlag war sogar so stark, dass wegen einer drohenden Überschwemmung der A 30 mein geplanter Wochenendbesuch in „die

Gruss: Moin!

Moin und Mahlzeit

Andere Länder – andere Sitten – andere Begrüßungen. Zwei der Letzteren, an die ich mich als Niederländerin hier in Deutschland richtig gewöhnen musste, passieren in diesem Post Revue. Es sind Moin und Mahlzeit. Moin Mit