Schlagwort: grammatik

Niederländischer Käse auf dem Fahrrad

Wenn als dan(n) ist …

„Als“ heißt im Niederländischen verwirrenderweise oft „dan“. Die richtige Übersetzung hängt aber (wie immer) vom Kontext ab.

Holländischer Pfannkuchen mit bunten Streuseln
Pannenkoek of maanlandschap? Pfannkuchen oder Mondlandschaft? (ein holländischer Pfannkuchen mit bunten Streuseln)

Oder und ob auf Niederländisch

Of. Zwei Buchstaben. Wie wird diese kleine niederländische Wörtchen genau genutzt? Heißt es auf Deutsch „oder“, „ob“ oder noch was Anderes? Die niederländische Konjunktion of entspricht in den meisten Fällen dem deutschen oder oder ob.

Schiffe im Hafen
Eheschiffchen im Ehehafen?

Wenn Diminutive auf eigenen Beinen stehen

Diminutive spielen im Niederländischen eine wesentlich größere Rolle als im Deutschen. Längst nicht immer jedoch bezeichnen solche Wörter Gegenstände, Phänomene oder Personen, die tatsächlich einen geringen Umfang oder ein kleines Ausmaß haben. Oft führen sie

P

Partikeln – das unverzichtbare „Salz“ in der Kommunikation

Wer eine neue Sprache lernt, stolpert oft über kleine Wörtchen, Zwischenrufe oder Ausdrücke, von denen nur Muttersprachler genau zu wissen scheinen, wann und wie man sie verwendet. Wie das Salz in der Suppe – Partikeln

Besucher und Besucherinnen

Liebe Leserinnen und Leser,

Für viele ein Reizthema: Es gibt im Deutschen viele Bezeichnungen für gemischtgeschlechtliche Personengruppen, aber alle haben sie ihre Nachteile. Nimmt man das Binnen-I, den Schrägstrich oder doch lieber das generische Maskulinum? Im Niederländischen ist es einfacher. [ … ]

N

Neidelans statt Niederländisch?

Sprachen sind dynamisch und im stetigen Wandel. Der Sprachwissenschaftler Marc van Oostendorp schaut in die Kristallkugel und sinniert in seinem Blog über eine mögliche Weiterenwicklung des Niederländischen. [ … ]

Spielende Hunde am Strand von Juist

Niederländische und deutsche Präpositionen im Vergleich

In diesem Grammatik-Beitrag geht es um den (etwas) unterschiedlichen Gebrauch von Präpositionen im Deutschen und Niederländischen. Präpositionen – im Niederländischen nennt man sie voorzetsels – sind Wörter, die einen zeitlichen, örtlichen, ursächlichen oder modalen Bezug

Screenshot Artikel über Leuk

Geschlechterwahlfreiheit

Substantive sind im Deutschen und im Niederländischen normalerweise entweder männlich, weiblich oder sächlich. In einigen Fällen hat man jedoch die Qual der Wahl. Hier entscheidet das Sprachgefühl oder auch die regionale Herkunft. [ … ]