Schlagwort: geschlecht

Hauptbahnhof Utrecht, Niederlande

Geschlechtsneutrale Anrede im Niederländischen auf dem Vormarsch

Die niederländische Bahn spricht ihre Kunden nicht mehr mit „meine Damen und Herren“, sondern mit „liebe Reisende“ an.

Die Scharfschützin
Eine niederländische Scharfschützin ist een scherpschutter.

Weibliche Berufsbezeichnungen im Niederländischen

Gibt es in den Niederlanden eigentlich weibliche Berufsbezeichnungen oder nutzt man eine generische (männliche) Form? Wenn sich in den Niederlanden eine Frau burgemeester oder directeur nennt, denkt sich kaum jemand was dabei. Wenn es für

Besucher und Besucherinnen

Liebe Leserinnen und Leser,

Für viele ein Reizthema: Es gibt im Deutschen viele Bezeichnungen für gemischtgeschlechtliche Personengruppen, aber alle haben sie ihre Nachteile. Nimmt man das Binnen-I, den Schrägstrich oder doch lieber das generische Maskulinum? Im Niederländischen ist es einfacher. [ … ]

Schild Zum Abort

Hinter verschlossenen Türen

Ein Beitrag über die vielen Bezeichnungen für Klo und Toilette – im Deutschen und im Niederländischen.

Screenshot Artikel über Leuk

Geschlechterwahlfreiheit

Substantive sind im Deutschen und im Niederländischen normalerweise entweder männlich, weiblich oder sächlich. In einigen Fällen hat man jedoch die Qual der Wahl. Hier entscheidet das Sprachgefühl oder auch die regionale Herkunft. [ … ]

Toiletten
Die Toilette – het toilet

Unterschiedliche Artikel im Deutschen und Niederländischen

Nachdem ich im letzten Beitrag die drei niederländischen Wortgeschlechter vorgestellt habe, möchte ich diesmal ein paar Beispiele zeigen, in denen das Deutsche und das Niederländische ein unterschiedliches Geschlecht – und damit einen unterschiedlichen Artikel bevorzugen.