Schlagwort: Etymologie

Narcissen bei Sonnenuntergang

Der niederländische Frühling und der deutsche Lenz

Meteorologisch betrachtet war er am 1. März schon da, aber nun auch astronomisch und “offiziell”: gestern hat der Frühling begonnen. Auf Niederländisch: Het is lente. Lente? Das klingt wie Lenz. Dichterisch. Klopt – zumindest aus

Bojen - boeien

Verwandte: Böe und bui, Boje und boei

Was hat eine deutsche Böe mit een Nederlandse bui zu tun? Oder eine Boje mit een boei?

Maultaschen in der Pfanne

Typisch Deutsch: Maultaschen

Maultaschen: Ein leckeres deutsches Gericht mit einem Namen, dessen Herkunft nicht genau feststeht. Diese mit Fleisch und Gemüse gefüllten Teigpäckchen erinnern an Ravioli. Woher genau sie kommen und was es mit dem Namen auf sich hat, ist nicht ganz klar. [ … ]

Nachname Van den Heuvel
Der niederländische Fleischer Van den Heuvel hatte wohl Vorfahren, die aus hügeligem Gebiet kamen. (Platz 31 in der Top 100 der niederländischen Nachnamen)

Die 100 häufigsten niederländischen Nachnamen

Welche Nachnamen kommen in den Niederlanden am häufigsten vor und was sind eigentlich typisch niederländische Nachnamen? 314.000 unterschiedliche Nachnamen gibt es in den Niederlanden. In Deutschland, das etwa fünf mal so viele Einwohner hat, sind

Junge Schwalben
Junge Schwalben mit ihrem etwas "verfomfaaide" Gefieder

Alles durcheinander: verfomfaaid

Jeder kennt Wörter, die er irgendwie besonders gern mag. Für mich gehört in diese Reihe zum Beispiel das niederländische verfomfaaid. Letztens lief es mir wieder über den Weg: das Wort verfomfaaid [vər’fɔmfajt]. Wir hatten uns

S

Schlimm und knapp

Zwei falsche Freunde, die im Deutschen und Niederländischen oft Hand in Hand gehen, sind die Wortpaare knapp/knap und schlimm/slim. Sie sind miteinander verwandt, haben jedoch in den beiden Sprachen unterschiedliche Bedeutungen. [ … ]