Schlagwort: Diminutiv

Bojen - boeien

Verwandte: Böe und bui, Boje und boei

Was hat eine deutsche Böe mit een Nederlandse bui zu tun? Oder eine Boje mit een boei?

Net net niet oder net wel getroffen?
Net net niet oder net wel getroffen?

Net niet!

Manche deutsche Dialekte kennen das Wort net. Auch im Niederländischen gibt es dieses Wort. In der Nachbarsprache hat es jedoch eine etwas andere Bedeutung. [ … ]

Schiffe im Hafen
Eheschiffchen im Ehehafen?

Wenn Diminutive auf eigenen Beinen stehen

Diminutive spielen im Niederländischen eine wesentlich größere Rolle als im Deutschen. Längst nicht immer jedoch bezeichnen solche Wörter Gegenstände, Phänomene oder Personen, die tatsächlich einen geringeren Umfang oder ein kleineres Ausmaß haben. Oft führen sie

Sprossen

Aktenzeichen Sprossen

Ein eher unscheinbares Gemüse stand in den letzten Tagen international im Scheinwerferlicht. Der deutsche Name des Übeltäters: Sprossen. Die Keimlinge waren am Wochenende als mögliche Brutstätte des EHEC-Erregers ins Visier der Forscher geraten. In den Niederlanden sorgte das Grünzeug in erster Linie für eine Sprachverwirrung. Die dortigen Medien machten aus den Sprossen nämlich kurzerhand [ … ]

Riesenschokolade

In Deutschland ist alles größer

Deutschland ist mit seinen gut 357.000 km² in etwa 8,5 Mal so groß wie die Niederlande. Aber nicht nur das Land selbst nimmt auf der Europakarte wesentlich mehr Fläche als der nordwestliche Nachbar ein, in

Ein Süppchen
Een lekker soepje

Der niederländische Verkleinerungsdrang

Nicht, dass die Dinge in den Niederlanden tatsächlich immer kleiner wären – die Niederländer sind aber Fans des Diminutivs, der Verkleinerungsform. Oft benutzt man die Form, um etwas als nett, angenehm oder gemütlich zu kennzeichnen.