Unterstütze buurtaal mit einer Spende

In das buurtaal-Blog stecke ich seit Herbst 2009 viel viel Zeit und Herzblut. Für das Recherchieren und Schreiben der Blogartikel, das Erstellen der Bilder, die Wartung und Aktualisierung der Server-Software und die Beantwortung von Kommentaren und Leserbriefen kommen jede Woche viele Stunden zusammen.

Die Grundsätze des buurtaal-Blogs

  • Dauerhaft kostenlose Inhalte für Alle
  • Keine Werbung
  • Keine kommerziellen Gastartikel

Daher freue ich mich riesig über eine kleine oder größere Spende von Euch.

Was passiert mit dem Spendengeld?

Mit dem, was ich von Euch als Leserinnen und Lesern bekomme, decke ich zunächst die laufenden Kosten für das Hosting und die Software. Mein Traum ist es, zumindest einen Teil meines Lebensunterhalts durch Eure Unterstützung zu verdienen. Das würde mir den Rücken freihalten, noch mehr Inhalte zu schaffen und zum Beispiel auch den buurtaal-Podcast richtig auf die Beine zu stellen.

Spenden geht momentan am einfachsten über den Bezahldienst Paypal:





Ist Paypal nicht so „dein Ding“, aber du möchtest trotzdem spenden, dann gebe ich dir auch gerne meine Kontonummer, sodass du deine Spende überweisen kannst. Schicke mir dazu einfach eine kurze E-Mail an BLOG AT buurtaal DE.

Auf jeden Fall ein riesiges Dankeschön für deine Unterstützung!

Hartelijk dank!