Ausdrücke für schlafen im Niederländischen

Etwa ein Drittel unseres Lebens verbringt der Mensch im Bett. Jetzt, wo die Tage kürzer werden, nimmt das Bedürfnis nach Ruhe bei vielen eher noch zu. Ebenso wie das Deutsche kennt das Niederländische viele Wörter und Ausdrücke für schlafen, manche neutral, manche eher informell [ … ]

Zuletzt aktualisiert am 6. Dezember 2017

Das Niederländische kennt viele Ausdrücke mit „Schlaf“ und „schlafen“.

Der Herbst ist über uns hereingebrochen. Die kürzeren Tage und niedrigeren Temperaturen gehen bei vielen Menschen mit einem ausgeprägteren Bedürfnis nach Ruhe einher. Schlafen – oder niederländisch: slapen – ist angesagt.

Deutsche schlafen – wenn sie müde sind – einfach ein. Die direkte niederländische Entsprechung lautet inslapen. Nur wird dieses Verb häufiger als das deutsche Pendant als Euphemismus für sterben benutzt, sodass es mit einiger Vorsicht zu genießen ist.

(Friedlich) einschlafen

Ein Satz wie Ik had gisteren moeite met inslapen ist unbedenklich. Wenn jedoch opa in zijn luie stoel is ingeslapen ist erst einmal nicht so klar, ob der Greis dort ein Nickerchen macht oder vielleicht doch das Zeitliche gesegnet hat.

Sobald inslapen in Kombination mit dem Hilfsverb laten vorkommt, handelt es sich eigentlich immer um einschläfern, also um die aktive Lebensbeendigung von schwer kranken oder verletzten Tieren durch den Tierzarzt. Bei Menschen spricht man in diesem Falle von euthanasie.

Wer sanft und friedlich hinübergleitet oder dahinscheidet, der ontslaapt. Aus diesem eeuwige slaap wacht man nicht mehr so schnell auf.

Niederländer können nicht nur inslapen, sondern auch in slaap vallen. Das geht gänzlich ohne Sturzgefahr. Auch wer bereits wohlig und bequem im Bett liegt, kann „in den Schlaf fallen„.

Schlafmützchen

Aber nicht nur im Bett wird geschlafen. Wer abends nach einem langen Tag auf dem Sofa entspannt, wird schnell slaperig oder doezelig. Von dort ist es nur ein kleiner Schritt zum wegdommelen, indommelen, indoezelen, wegdoezelen, indutten, insoezen oder insluimeren.

Wie in Deutschland genehmigt man sich voor het slapen gaan gerne noch mal einen Schlummertrunk. Der heißt dann afzakkertje oderemslaapmutsje. Von so einem Getränk wird man natürlich nicht < slaapdronken. Die deutsche Schlafmütze nennt man im Niederländischen slaapkop.

Die Umtriebigen

Während irgendwann die meisten Menschen längst op een oor liggen und onder zeil zijn gibt es natürlich auch Pechvögel, die keinen Schlaf finden können: Zij kunnen de slaap niet vatten. Manch einen halten Sorgen vom Schlafen ab. Diese armen Seelen liggen urenlang wakker oder erleben gar slapeloze nachten. Wieder andere schlummern problemlos ein, irren aber dann im Schlaf umher: sie slaapwandelen.

Tagsüber schlafen

Macht sich nach der Mittagspause Müdigkeit breit, hilft gegen dieses Schnitzelkoma oft ein kurzer Powernap. Im Niederländischen bedient man sich hier gerne des Diminutivs: Schon ein zwanzigminütiges hazenslaapje, dutje oder tukje soll den Energiepegel wieder heben.

Ich selbst bin übrigens kein Fan solcher Mini-Siestas oder Schläfchen zwischendurch. Ich fühle mich eher geradbraakt, wenn ich een uiltje geknapt habe. Viele Leute schwören jedoch auf ihr tägliches schoonheidsslaapje.

Langschläfer

In der Woche scheucht mich der Wecker aus dem Bett. Ich muss ihn stellen, zodat ik me niet verslaap. An den Wochenenden kann ich zum Glück lekker uitslapen. Manchmal beneide ich meine Katzen: Diese erklärten Ratzweltmeister liggen het grootste gedeelte van de dag lekker te ronken. Sobald es jedoch etwas zu fressen gibt, sind sie klaarwakker.

Manche Tiere halten een winterslaap. Sie verkriechen sich im Herbst in ihrer Höhle und ontwaken erst wieder bei Frühjahrsbeginn.

Damit es hier nicht einschläfernd wird, ziehe ich hier den Schlussstrich. Wenn Ihr noch mehr Ausdrücke für schlafen habt – niederländische und deutsche – könnt Ihr sie aber gerne als Kommentar hinterlassen! Ich freue mich schon.

Fit für den Schlaf

Niederländisch Deutsch
de slaap der Schlaf
slapen schlafen
inslapen einschlafen
in laten slapen einschläfern
uitslapen ausschlafen
zich verslapen verschlafen
Ik heb me alweer verslapen. Ich habe schon wieder verschlafen.
tijdens het lezen in slaap vallen beim Lesen einschlafen
We moesten de cavia laten inslapen. Wir mussten das Meerschweinchen einschläfern lassen.
de slaap niet kunnen vatten nicht einschlafen können
doezelig dösig
de luie stoel der Sessel
wakker wach
wakker worden wach werden, aufwachen
klaarwakker hellwach
slapen als een blok schlafen wie ein Stein
slaapwandelen schlafwandeln
het slaapmutsje der Schlummertrunk
de slaapmuts die Schlafmütze (auf dem Kopf)
de slaapkop die Schlafmütze (schläfrige Person)
slaapdronken schlaftrunken
een afzakkertje ein Absacker, ein letztes Glas
een uiltje knappen, een dutje doen ein Nickerchen machen
Ik voel me geradbraakt. Ich fühle mich wie gerädert.
ronken ratzen
een winterslaap houden einen Winterschlaf halten
ontwaken erwachen
ontslapen, heengaan, verscheiden entschlafen, verscheiden, hinscheiden
slaapverwekkend einschläfernd, langweilig

Für heute Nacht: Slaap lekker!

Vielleicht auch interessant:

Geschrieben von alex

Ursprünglich komme ich aus den Niederlanden, seit 1997 ist Deutschland meine Wahlheimat. Hier im Blog findest Du mehr als 400 Artikel über die Unterschiede zwischen der deutschen und der niederländischen Sprache und Kultur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. pitten = pennen, knacken
    maffen = pennen, ratzen
    platliggen = stillliegen
    in Morpheus‘ armen liggen
    slapen als een os = schlafen wie eine Ratte
    slapen als een ros = schlafen wie ein Murmeltier

    Aufpassen sollte man beim Gebrauch von ‚platgaan‘. Im Deutschen sagt man oft ‚Ich geh‘ mich mal plattmachen‘. Das niederlaendische ‚platgaan‘ hat eher die Bedeutung von ‚jemanden flachlegen‘.

    Antworten

    1. Ik zou voor ‚jemanden flachlegen‘ eerder ‚iemand platleggen‘ gebruiken.

      Antworten

      1. Ich auch. Maar ik vind dat wel een beetje plat klinken ;-)

        Antworten

        1. Ik ook ;)

          Antworten

    2. Könnt ihr mir mal verraten, wie ihr von einem Ochsen (os) auf eine Ratte und von einer Rose (roos) auf ein Murmeltier kommt? Die niederländischen Redensarten sind manchmal wirklich zum Piepen ;-).

      Antworten

  2. Als ik dit lees, ben ik bijna alweer aan slaap toe ;-)

    Antworten

  3. @Mendian: bedoel je inderdaad slapen als een ros, of bedoel je slapen als een roos?

    Verder ken ik plat gaan in het Nederlands toch echt als gaan slapen. Overigens wordt plat gaan ook nog gebruikt als bijvoorbeeld computers uitvallen, die gaan dan plat, of als Gmail eruit ligt, dan is Gmail plat gegaan, en dergelijke uitdrukkingen.

    Antworten

    1. slapen als een roos tuurlijk ;-)

      ‚plat gaan‘ = jemanden flachlegen
      ‚plat gaan liggen‘ = schlafen gehen, sich selbst ‚flachmachen‘

      Der Teufel steckt im Detail ;-)

      Antworten

      1. Plat gaan kenne ich wie Trijntje nur in den Bedeutungen schlafen gehen und zum Erliegen kommen.

        Antworten

      2. Plat gaan betekent inderdaad plat gaan liggen/ gaan slapen. In de volksmond wordt het ook wel eens gebruikt voor ‚met elkaar naar bed gaan‘.

        Antworten

  4. Schlafenszeit würde man wahrscheinlich mit bedtijd ins Niederländische übersetzen, oder?

    Ich war die ganze Zeit am Überlegen, ob ich das Wort „Schlafzeit“ schon mal gehört habe, aber ich glaube, ich würde das als die Dauer des Schlafens verstehen, wohingegen Schlafenszeit ja eher beschreibt, dass es Zeit zum Schlafen ist.
    Gibt es im Niederländischen eine ähnliche Entsprechung?

    Ansonsten ist das ja schon eine beachtliche Sammlung an Ausdrücken, die du da zusammengetragen hast, Alexandra :D Alle Achtung!

    (Nebenbei gesagt noch etwas, was eigentlich nichts zur Sache tut, aber was ich mir nicht verkneifen kann: Die alte Schrift war schöner ;) )

    Antworten

    1. Schlafenszeit – Zeit zum schlafen gehen – entspricht in der Tat bedtijd, Boom.

      Mit Schlafzeit meinte ich hier „Zeit um
      mal über Schlaf und Schlafen zu sprechen ;-)

      Ansonsten bin ich aber Deiner Meinung und würde das Wort zur Bezeichnung der Schlafdauer benutzen. Im Niederländischen haben slaapduur (Schlafdauer) und slaaptijd eine ähnliche Bedeutung.

      Was die Schrift angeht: ich wollte nach fast zwei Jahren mal etwas ohne Serifen ausprobieren und bin dann bei „Droid Sans“ gelandet.

      Antworten

  5. Bedtijd is het tijdstip om naar bed te gaan; bijvoorbeeld, als je jonge kinderen hebt zeg je: nu is het bedtijd! En dan begint het ritueel om ze naar bed te brengen.

    Ik denk nu na wat we in het Nederlands zeggen als we de duur van onze slaap willen aanduiden. Misschien slaapduur? Mijn spellingcontrole vindt dat geen goed woord; het is ook zeker geen slaaptijd, Ik denk dat we het eerder hebben over de duur van onze slaap of zo; ik weet er geen gangbaar woord voor. Anderen misschien?

    We hebben het in Nederland wel eens over hoe lang men slaapt per nacht, voor zover ik het nu bedenk zeggen we dan zo iets als: mensen slapen gemiddeld minder dan vroeger, toen 8 uur per nacht, nu vaak maar 7 uur.

    Zo iets hoorde ik gisteren nog op de radio. En ook dat dat een negatieve invloed heeft op onze levensverwachting.

    Antworten

    1. Auch wenn Deine Rechtschreibprüfung über slaapduur stolpert: Meiner Meinung nach ist das ein gutes niederländisches Wort um die Dauer des Schlafes zu bezeichnen.

      Ich glaube übrigens auch, dass wir im Schnitt kürzer schlafen als früher …

      Antworten

  6. Mir fallen zwei Wörter ein:

    Schlafanbahnend. Das Wort stammt vielleicht aus der Pharmawerbung: ‘Die Melisse wirkt schlafanbahnend, leicht beruhigend und krampflösend’. Aber ich habe es auch in übertragenem Sinn gehört, z.B. über einen langweiligen Vortrag. Dan noemen wij het ‘slaapverwekkend’.

    Slapenstijd: Het is slapenstijd, d.h. Zeit zum Schlafen gehen. Das sagte meine ‘brabantse’ Großmutter; es könnte also Südniederländisch sein.

    Wie viel Schlaf braucht ein Mensch? Mein Arzt sagte mir neuerdings: sieben Stunden. Vielleicht ist das modeempfindlich, wie auch die Menge Wasser, die man pro Tag trinken sollte. Als ich früher Übersetzer war, habe ich mal eine Broschüre für junge Mütter ins Arabische übersetzt. Dort hiess es: ‘Ihr Säugling braucht … Stunden Schlaf…’. Die genaue Stundenzahl habe ich inzwischen vergessen, aber es war erheblich weniger als holländische Säuglinge brauchten, und in den mitgelieferten spanischen und französischen Fassungen war es noch wieder anders.

    Antworten

    1. Das ist ein schönes Beispiel einer Lokalisierung: die Anpassung des zu übersetzenden Textes an die landesspezifischen Gegebenheiten und Gepflogenheiten.

      Antworten

  7. Die Unterschiede im Sprachgebrauch sind bei „einschlafen“ sehr gering, finde ich. In D sagt man doch auch: „ist eingeschlafen“, und kann damit „für immer“ oder „nur temporär“ meinen. Das ergibt sich aus dem Zusammenhang. Doch auf Niederländisch hört sich das alles viel „weicher“ an, netter irgendwie. Und „slaap lekker“ ist einfach schön :-)

    Antworten

  8. Soeben habe ich den “Schlafen-Beitrag” gelesen und eins möchte ich gerne teilen/hinzufügen weil es so lustig ist wie direkte Übersetzungen manchmal funktionieren..
    Mein Freund (Deutscher) hat so gelacht als ich (Holländische..) ihm mal erzählte daß ich wegen zu wenig geschlafen, “beischlafen” möchte…
    Wenn man in Holland also zu wenig geschlafen hat und das so zu sagen wieder auf die normale Stunden bringen möchte (bei mir noch immer mindestens 8 Stunden pro Nacht) dan sagen wir “bij-slapen”.
    Das Deutsche beischlafen hat ja nicht viel damit zu tun…….

    Antworten

    1. Het Nederlandse zelfstandige naamwoord bijslaap is dan wel weer een woord dat gebruikt kan worden voor geslachtsgemeenschap.

      Antworten

      1. En als je in het Nederlands met iemand naar bed gaat, bedoelt men vaak met het doel dat kennelijk in het Duits beischlafen heet.

        Antworten

        1. Precies! Beischlaf = vanuit het Duits vertaald: geslachtsgemeenschap hebben, wat weer tot nog meer slaaptekort leiden kan! Bijslaap blijkt in het Nederlandse woordenboek dezelfde vertaling te hebben heb ik zojuist ontdekt.
          Het werkwoord wat van dit zelfstandig naamwoord gemaakt kan worden is er echter niet in terug te vinden. Waarschijnlijk is het werkwoord een kreatieve samenvoeging van het woord bij en slaap, waarbij „bij“ bedoeld als „extra/toe te voegen nog“ net zoals bijvoorbeeld het werkwoord bij-schrijven/bij-voegen/bij-stellen..

          Antworten

        2. Im Bayer-Konzern, in Leverkusen, gab es dazu diesen Witz:
          Was sind die Steigerungsformen von Schlafen?

          Antwort: Schlafen, Beischlafen, bei Bayer schlafen.

          Antworten

  9. Hier fehlt ein Passus zu der anderen Bedeutung, die „wacker“ im Deutschen hat. Es ist nicht das Gleiche wie wach, sondern bedeutet soviel wie tüchtig, tapfer.

    „… der wackre Schwabe forcht sich nit,
    ging seines Weges Schritt vor Schritt,
    ließ sich den Schild mit Pfeilen spicken
    und tät nur spöttlich um sich blicken…

    Diese Zeilen von Ludwig Uhland sind voller Suevismen und illustrieren die Bedeutung von „wacker“, das aber selten verwendet wird.

    Antworten

    1. Ursprünglich hatte auch das niederländische wakker diese Bedeutung. Inzwischen gilt sie als veraltet.

      Antworten

  10. Man findet so manche Perlen:

    Sie schläft. Ein süßes Atmen hebet
    den holden Busen sanft und leicht;
    der Geist ist in ein Land geschwebet
    wohin der Sorge Pfeil nicht reicht.

    (Friedrich Theoder Vischer)

    Antworten

  11. Een zijsprong naar het Engels: wat mij daar altijd verwart, is dat uitslapen (ausschlafen) „to sleep IN“ genomed wordt.

    Daar moet ik bij zeggen dat dat steeds minder belangrijk wordt, omdat ik er steeds minder aan toe kom..

    Antworten

    1. Hier muss ich sofort an invullen denken, das im Deutschen ausfüllen heißt …

      Antworten

  12. wie schön – der artikel erinnerte mich an meine mom, die nach dem mittagessen immer meinte: „ik ga een dutje doen..“, das bekommt nun die richtige bedeutung, danke, alex.

    Antworten

    1. Gern geschehen Mareike! Ich freue mich, dass der Artikel bei Dir auf Anklang stößt.

      Antworten

  13. „tijd slapen“ = die Zeit vertroedeln, vergeuden, verpennen usw..

    „slaapjes in de ogen hebben“ = uebernaechtig, schlaefrig sein (buchstaeblich: „Schlaf in den Augen haben“)

    Antworten

    1. Hallo Gernot,

      1) Im Niederländischen heißt es tijd verdoen.
      Auch 2) sagt man so eigentlich kaum. Und wenn, bezieht es sich eher auf Kleinkinder, oder auf Haustiere

      Antworten

      1. Slaapje steht im van Dale als (hyperkorrekte?) Variante für slapie: ein Kasernewort, so etwas wie ‘Stubenkamerad’.

        Aber wo jetzt das Wort gefallen ist, erinnere ich mich noch eine andere Bedeutung. ‘Je hebt slaapjes in de ogen,’ das sind die kleine weisse … ehmm wie heisst das, was man morgens nach dem Aufwachen in den Augenwinkeln hat, so etwas weisses, das man entfernt, indem man sich die Augen ausreibt. So sagte man es wenigstens in meiner Jugendzeit.

        Antworten

        1. Slapie kenne ich auch noch aus älteren Büchern. Ich bezweifle, ob das noch jemand aktiv verwendet.

          Die kleinen weißen Dinger (van Dale nennt sie „afscheiding aan de oogleden“) heißen auch slaap/Schlaf. Verniedlicht wird daraus im Niederländischen slaapje. Ich war davon ausgegangen, dass Gernot das meinte.

          Antworten

          1. Wo es jetzt keine Wehrpflicht mehr gibt ist die Verwendung von Slapie unter Soldaten vielleicht nicht länger üblich. Aber mit leichter Ironie habe ich es doch noch sagen gehört, z.B. in einem Ferienhäuschen, als es um die Einteilung der Schlafplätze ging: Wil jij mijn slapie zijn? also: willst Du ein Zimmer mit mir teilen? Dann natürlich ohne Beischlaf!

            Antworten

  14. Aber schon wieder noch was Neues dazugelernt, Alex-:) Wenn ich nur diesen Ausdruck ‚tijd verdoen‘ eben ins Deutsche uebersetze, ‚die Zeit vertun‘, haette er mir doch eh keinen Sinn.
    Wir sagen allerdings auch ‚SICH MIT DER Zeit vertun‘ = schlecht planen, mit Verpflichtungen zeitlich nachkommen; es muss jedoch im Reflexiv + Dativ stehen!

    Na, so ist es oft bei eng verwandten Sprachen, dass sich mal die Lexik mit der Semantik haeufig ueberschneidet–:)

    Danke wie immer fuer deinen Beitrag.

    Antworten

  15. Interessant artikel, Alex! Wat zijn er toch veel woorden en uitdrukkingen die met slapen te maken hebben. Hier nog een paar aanvullingen:
    Statt ‚Ik ga naar bed‘ (Ich geh ins Bett) sagt man auch ‚Ik duik mijn bed in‘ oder ‚Ik kruip onder de wol‘.
    (Sehr) früh ins Bett gehen heißt auch ‚Met de kippen op stok gaan‘.
    Nach reichlichem Alkoholkonsum ausschlafen heißt ‚Je roes uitslapen‘.
    Spät aufstehen heißt auch ‚Een gat in de dag slapen‘.
    Welterusten!

    Antworten

    1. Vielen Dank für diese schönen Ergänzungen Mel!

      Antworten

  16. ‚Ik kruip onder de wol‘ = Ich verschwinde unter den Federn.

    Antworten

    1. Na, dann bist du morgen hoffentlich wieder fit als een hoentje; auch so eine niederländische putzige Redensart. Allerdings weiß ich nicht, wie fit niederländische Hühner im allgemeinen sind, hab noch nie eins gesehen ;-).

      Antworten

      1. hab noch nie eins gesehen ;-).

        Das liegt daran, dass die wenigsten niederländischen Hühner Freilauf haben …

        Antworten

        1. … und vor allem daran, daß ich noch nie in Holland war. Und wenn eure Hühner keinen Auslauf haben, wovon sind die dann so fit, daß ihr gleich ein Sprichwort daraus gemacht habt ;-)?

          Antworten

          1. Ich nehme mal stark an, dass der Ausdruck aus dem Pre-Massentierhaltungszeitalter stammt ;-)

            Antworten

    2. Und ich geh zum Matratzenhorchdienst!
      Oder ich begebe mich in die Horizontale.
      Manche hauen sich auch aufs Ohr. Und das tut nicht weh ;-)

      Antworten

  17. Tina, ich habe erfahren, die Amis sagen ‚Fit wie eine Geige‘, oder sowas Irres. ‚Fit wie Huehner‘ hat ja Sinn, nur wie kann ein unbeseelter Gegenstand (eine Geige) ‚fit‘ sein?!
    Je mehr Englisch ich im Alltag begegne, desto weniger verstehe ich-:)

    Antworten

    1. Vielleicht ist damit eher der Geigenspieler gemeint als die Geige selber ;-).

      Antworten

      1. Das „fit“ in dem Ausdruck fit as a fiddle bedeutete ursprünglich nicht in guter Form, gesund sondern passend, nett oder hübsch. (Vergleiche auch fitting)

        Antworten

      2. Ich denke, es geht nur um die Allitteration von „fit“ und „fiddle“.
        Im übrigen heißt „to fiddle“ im Englischen ja auch sowviel wie „herumspielen“.

        Antworten

  18. Fit wie ein Turnschuh!

    Antworten

  19. Tja, mal interessant! Aber bedeutet dann auch ‚to fiddle‘ eher ‚geigen‘, d.h. ‚Geige spielen‘?

    Ein nuetzlicher Hinweis, Alex-:) Koennte man da allerdings so sagen: ‚Fit as a fiddler‘, was dann die genauere Bedeutung waere? -:)

    Also Leute, war doch nie maechtig in Englisch, werde wohl nie sein, versuche hier nur, meine Sprachkenntnisse zu erweitern, bevor mein Gehirn dermassen verkalkt sein wird, dass ich mir nichts mehr anlernen kannLOL

    Antworten

    1. Schön, dass wir helfen konnten Gernot. Zum Englisch-Lernen gibt es jedoch bessere Anlaufstellen als ausgerechnet buurtaal ;-)

      Ein kleiner Hinweis noch: Wenn Du Dich auf einen bestimmten Kommentar beziehst, dann nutze doch bitte den Reply-Knopf direkt unter dem jeweiligen Beitrag, so wie die anderen Leser es auch tun. So bleiben die verschiedenen Gesprächssfäden erhalten.

      Antworten

  20. Bei meiner Lernstufe aber finde ich gerade sowas wie buurtaal die bestgeeignete „Anlaufstelle“ zu solchen Zwecken. Eigentlich eher „Sprungbrett“, denn jeder Versuch am Englischphraseln IST quasi wie ein Sprung ins kalte Wasser, worin ich schon schwimmen kann, bloss friert mich die Kaelte mein armes Gehirnchen und ploetzlich kann ich gar nichts mehr (:-

    Antworten

  21. Niedlicher Beitrag :-)
    Aber…
    Hättest du das nicht etwas früher schreiben können?
    Ich bin natürlich in die Übersetzungsfalle mit „einschlafen“ getappt. Soll heißen, dass ich es direkt mit „inslapen“ übersetzt habe. Meine Arbeitskollegin guckte sehr verdutzt und ich dann natürlich auch. Kurz darauf war auf ihrem Gesicht ein breites Grinsen zu sehen und ich wusste sofort, dass ich was Komisches gesagt haben muss.
    Ich habe natürlich gesagt:
    „Gister ben ik op mijn bank ingeslapen.“
    Und sie schaute so entsetzt zu mir und fing danach an zu Grinsen :-D
    „Maar je staat nu hier toch? Dus de dood nog ontsnapt.“
    Und schon hatte ich es verstanden und werde es hoffentlich auch nicht mehr verwechseln :-D Lustig war’s auf jeden Fall!

    Antworten

    1. Hi Christian,

      schade, dass diese Hilfe für Dich etwas zu spät kam.
      Vielleicht behütet sie jedoch ein paar andere Deutsche vor einem Tritt in dieses Fettnäpfchen ;-)

      Antworten

  22. Klasse, musste schon sehr grinsen über den Beitrag und darüber, dass eine „Schlafmütze“ nicht slapmutsje heißt sondern slaapkop. hehe.
    Gibt es im Niederländischen eigentlich auch den Begriff „Schnarchnase“? Also umgangssprachlich für jmd. der nicht in die Puschen kommt, nicht viel mitbekommt, nicht sonderlich vor Elan sprüht?
    Gehört zwar nur am Rande zum Thema Schlafen aber ein bisschen wenigstens…

    Antworten

    1. Schnarchnasen gibt es im Niederländischen nicht, oder besser gesagt: es gibt sie schon, aber man nennt sie anders ;-) Allerdings fällt mir spontan keine richtig passende Übersetzung ein …

      Antworten

  23. […] doen een dutje oder een slaapje – Wörter, die im Deutschen ihre Entsprechung in Schläfchen oder Nickerchen finden. Und […]

    Antworten

  24. […] wie ben je gestuurd? Von wem bist du geschickt worden? Hij werd door slaap overmand. – Er wurde vom Schlaf übermannt. Zij kwam door het raam. – Sie kam durch das […]

    Antworten

  25. […] Ich selbst esse – meiner Herkunft getreu – in der Mittagszeit bevorzugt einen kleinen Happen. Das kann Brot sein oder auch eine schnelle Suppe. Gekocht wird abends in Ruhe. Wenn ich doch mal mittags ein opulentes Mahl zu mir nehme, folgt anschließend ein Verdauungsspaziergang. Sonst droht nämlich das Schnitzelkoma. […]

    Antworten