Kostenlose Online-Wörterbücher für Niederländisch

Wer Niederländisch lernt und kein herkömmliches Nachschlagewerk aus Papier zur Verfügung hat (oder sowieso lieber online arbeitet) kann auf ein recht vielfältiges Angebot an Online-Wörterbüchern zurückgreifen.

Bücher

Prüfen und vergleichen

Obwohl sie nützlich und praktisch sind, sollte man sich nicht komplett auf die kostenlosen Wörterbücher im Internet verlassen.

Vor allem bei den „Freien“ stimmen die Übersetzungen, die sie bieten, nicht immer. Es empfiehlt sich daher, die Ergebnisse der verschiedenen Sites miteinander zu vergleichen.

Kostenlose Angebote kommerzieller Wörterbuchhersteller

Freie Wörterbücher

  • Mijnwoordenboek („mein Wörterbuch“) ist eine unabhängige Wörterbuch-Site mit oft sehr guten Ergebnissen.
  •  

  • dict.cc Duits-Nederlands woordenboek. Hier kann jeder mitmachen und selbst Übersetzungsvorschläge machen. Diese müssen von anderen Teilnehmern abgesegnet werden, bevor sie ins Wörterbuch aufgenommen werden.
  •  

  • Glosbe. Ebenso wie bei dict.cc steht hinter Glosbe eine Community von Anwendern, die das Online-Wörterbuch ständig weiterentwickeln. Daneben greift Glosbe auch auf andere Quellen, wie maschinelle Übersetzungen, zurück.
  •  

  • uitmuntend.de Uitmuntend bedeutet hervorragend oder ausgezeichnet. Das trifft zwar nicht ganz zu, aber die Sammlung ist umfangreich.

    Leider sind nicht alle Einträge im Online-Wörterbuch von uitmuntend korrekt, sodass man die Inhalte mit ein klein wenig Vorsicht genießen sollte.

 

Eure Vorschläge

Diese kleine Übersicht ist natürlich nicht vollständig. Fehlt Dein Lieblingswörterbuch? Dann sag‘ mir doch Bescheid in den Kommentaren. Ich füge es gerne hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.