Niederländischer Schnee

Wie spricht man Wörter mit -eeuw aus im Niederländischen?

Zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2018

Auch in den Niederlanden liegt in diesen Tagen fast überall Schnee, oder sneeuw, wie die Niederländer selbst sagen. Wer sich jetzt fragt, wie man das ausspricht…

… so klingt sneeuw:

Kombination von e und u

Der Vokal eeu (phonetisch /eu/) ist ein so genannter Semi-Diphthong, eine Kombination von zwei Vokalen – in diesem Fall ein langes e und ein u, wobei man die einzelnen Vokale noch erkennen kann. Im Auslaut hört man zudem ein schwach artikuliertes /w/. Dieses w wird bei Wörtern mit eeu auch immer geschrieben. Schriftsprache

Andere niederländische Wörter mit -eeuw

Neben sneeuw gibt es nur einige wenige niederländische Wörter mit eeu. Spontan fallen mir nur die folgenden (und deren Ableitungen) ein:

de eeuw das Jahrhundert
de geeuw das Gähnen
de leeuw der Löwe
de meeuw die Möwe
schreeuw, geschreeuw Schrei, Geschrei
spreeuw Star
Zeeuw Einwohner der Provinz Zeeland

Was findet Ihr schwierig an der niederländischen Aussprache?
Laßt es mich wissen in den Kommentaren, ich bin gespannt!

Vielleicht auch interessant:

Geschrieben von alex

Ursprünglich komme ich aus den Niederlanden, seit 1997 ist Deutschland meine Wahlheimat. Hier im Blog findest Du mehr als 400 Artikel über die Unterschiede zwischen der deutschen und der niederländischen Sprache und Kultur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Maurice Beljaars und buurtaal, buurtaal erwähnt. buurtaal sagte: Neu auf #buurtaal: Niederländischer Schnee… https://www.buurtaal.de/blog/niederlaendischer-schnee #sprache #aussprache […]

    Antworten

  2. Lucy van Pelt 19-01-2010 at 16:05

    Die Aussprache von “ sch“ wie bei Scheveningen oder gar „schr“ bei schreeuw finde ich schwierig, da kriege ich schon beim Zuhören Halsweh ;-) !
    Liebe Grüße: Lucy

    Antworten

  3. Das kann ich mir vorstellen, Lucy. Sachen wie „een afgrijselijke schreeuw“ (ein schrecklicher Schrei) stellen für den deutschen Sprechapparat eine echte Herausforderung dar ;-)

    Antworten

    1. Ausser man ist Schweizer :)

      Antworten

  4. […] het sneeuwt […]

    Antworten

  5. Das fast stumme w am Ende hört man aber besser, wenn es um das selbe Wort in der Mehrzahl geht:
    leeuwen
    eeuwen

    Oder um die Grundform des Verbs:
    schreeuwen
    geeuwen

    Etwas anders, aber doch ähnlich schwierig fand ich die Aussprache von Worten mit „uw“ am Ende:
    sluw (gerissen)
    spruw (Mundsoor bei Babys)

    Auch hier hört man das w fast nicht, aber wenn man es ganz weglässt, stimmt die Aussprache nicht.

    Und dann gibt es noch „ieuw“, wobei das w noch weniger zu hören ist:
    nieuw (neu), ausgesprochen wie das englische „new“
    kieuwen (Kiemen bei Fischen)

    Antworten