Buntes auf Brot: die Streusel-Parade

Zuletzt aktualisiert am 14. November 2017

Die Niederländer essen gern Süßes auf Brot. Ein Klassiker ist zweifellos hagelslag, in Deutschland bekannt als Schokostreusel. Aber damit ist die Auswahl noch lange nicht erschöpft

Hagelslag in vielen Sorten und Geschmacksrichtungen

Hagelslag und andere Streusel – ein buntes Sortiment

Hagelslag

Jeder niederländische Supermarkt – auch wenn er noch so winzig ist – präsentiert seinen Kunden ein üppiges Sortiment an süßem Brotbelag. Zu den Favoriten gehört schon seit Jahrzehnten hagelslag („Hagelschlag“): Streusel aus Milch- oder Zartbitterschokolade. Kaum ein niederländisches Kind, das nicht mit einem täglichen boterham met hagelslag aufgewachsen ist.

Niederländischer Hagelslag auf Brot

Auch in Deutschland gibt es eine Art hagelslag. Allerdings werden die Schokostreusel nicht beim Brotbelag, sondern bei den Backartikeln einsortiert. Sie sind hier nämlich primär zum Garnieren und Dekorieren von Torten und sonstigem Gebäck gedacht und kommen oft in kleinen 100-Gramm-Tütchen daher. Geschmacklich können die deutschen Schokostreusel leider nicht immer mit ihren niederländischen Cousins mithalten.

Schokoflocken

Brot mit Schokoladenflocken Wer es etwas luftiger mag, bestreut sein Brot mit vlokken. Die Schokoflocken gibt es nicht nur in Zartbitter- und in Milchschokolade-Ausführung, sondern auch mit weißer Schokolade und manchmal in einer Mischung aus Weiß und Zartbitter.

Fruchthagel

Diese farbenfrohen Streusel bestehen nahezu vollständig aus Zucker und sind vor allem bei Kindern beliebt. Traditionell besteht die Farbkombi aus Orange, Gelb und Rosa.

Fruchthagel - niederländischer Brotbelag - Zuckerstreusel

Deutsches Brot mit niederländischem Belag.

Inzwischen ist der vruchtenhagel auch mit Waldfruchtgeschmack erhältlich. In dieser neuen Ausführung ist das Trio rosa, fuchsia und flieder gefärbt. Zum Schluss gibt es noch eine Variante in schlichtem Weiß: Anishagel. Fruchthagel und Anishagel sind übrigens älter als der viel berühmtere Hagelslag. Sie wurden bereits Ende der Zwanzigerjahre erfunden.

Hart im Nehmen: die Geburtsmäuschen

Beschuit met muisjes - eine niederländische Tradition zum Geburt eines Kindes, Zwieback mit Geburtsmäuschen

Anis findet sich noch in einer anderen Streuselform wieder. Bei der Geburt eines Kindes wird der Wochenbettbesuch in den Niederlanden traditionsgemäß mit rundem Zwieback bedacht, der entweder mit rosa-weißen oder mit blau-weißen gezuckerten Anissamen bestreut ist. Weil die Form der Kügelchen vage an eine Maus erinnert, werden sie muisjes – Mäuschen – genannt.

Vorsicht beim Zubeißen: Im Gegensatz zu allen anderen Streuselsorten sind Geburtsmäuschen richtig hart! Zudem haben die muisjes die Neigung, bei jedem Happen nach allen Seiten wegzuspringen, wobei der bruchanfällige Zwieback das Fluchtverhalten noch verstärkt. Für den entspannten Verzehr ist ein großer Teller als Unterlage unbedingt empfehlenswert.

Gestampfte und farbige Mäuschen

Was zunächst gruselig klingt, entpuppt sich als eine weitere Sorte leckeren Brotbelags: Bei den gestampte muisjes sind die Anissamen mit dem Zucker zu einem weißen Pulver vermahlen. Auch diese Sorte macht sich gut auf Zwieback. Gekleurde muisjes – farbige Mäuschen – ist ein gängiges Synomym für den bereits erwähnten Vruchtenhagel.

Bei jedem Besuch in den Niederlanden bringe ich mir eine Packung hagelslag puur (zartbitter) mit. Den gibt es inzwischen auch aus fairem Handel , sodass ich damit nicht nur mir, sondern auch den Kakaobauern etwas Gutes tue.

Esst Ihr gerne Hagelslag oder Muisjes? Und wo kauft Ihr sie?


Verpasse keinen Artikel – Alle neuen Beiträge bequem per E-Mail erhalten.

Vielleicht auch interessant:

Geschrieben von alex

Ursprünglich komme ich aus den Niederlanden, seit 1997 ist Deutschland meine Wahlheimat. Hier im Blog findest Du fast 400 Artikel über die Unterschiede zwischen der deutschen und der niederländischen Sprache und Kultur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Mal wieder ein sehr süßer Artikel. ;-) Ich finde das Wort hagelslag ganz großartig. Ich habe das übernommen und esse die Streusel auch gern auf Brot oder Brötchen. Zumal ich Bitterschokolade mag und die berühmten „Eszet Schnitten“ gibt es meistens nur als Vollmilch-Variante. Ach, gäbe es hier doch auch hochwertige Streusel, vor allem aus fairem Handel!

    Antworten

    1. Wenn ich im Frühjahr mal wieder „drüben“ bin kann ich Dir gerne eine Packung mitbringen.

      Antworten

  2. Vergeet de schuddebuikjes niet! En de anijshagel, de hagelmix, vlokmix (wit met puur) en tegenwoordig heb je ook speculaas-hagel… http://www.lotusbakeries.nl/lotus/view.php?page_id=642

    Antworten

  3. Einige meiner Freunde haben einen Narren an Hagelslag gefressen, und da ich ja im letzten Jahr viel in den Niederlanden war, kam ich immer mit einem oder zwei Päckchen zurück. Ich persönlich esse gar nichts Süßes aufs Brot, wofür ich bei meinen holländischen Freunden fast schon als kriminell abgestempelt werde ;) Vorallem wenn es um vlokken geht – wie man die nicht essen kann, ist gerade meiner Freundin ein Rätsel. Aber wer weiß, vielleicht kommt das ja, sobald ich erst mal in die Niederlande umziehe…

    Antworten

  4. Vlokkenmix puur en wit op toast met gesmolten boter! Daarbij een kopje sterke thee en mijn dag kan niet meer stuk! Alleen doe ik dat niet vaak genoeg, want ik ontbijt alleen maar op het weekend…
    Speculaashagel klinkt ook lekker, ken ik nog niet.

    Antworten

  5. Ik hou van hagelslag!!!! Es gibt nichts besseres. Lustigerweise gab es die Streusel damals schon immer bei meiner Oma als Brotbelag und ich wurde von Freundinnen immer etwas schief angesehen, wenn ich bei gemeinsamen Frühstücken mit den leckeren Streuseln um’s Eck kam. Inzwischen essen wir es alle und es ist vom Frühstückstisch nicht mehr wegzudenken. Und deshalb sind vruchtenhagel, hagelslag, vlokken und speculaas-hagel immer Bestandteil meiner Urlaubsmitbringselliste. Neueste Entdeckung ist der Spekulatius-Brotaufstrich. Klingt ekelig, ist aber auch heel smakkelijk! *yammi*

    Antworten

  6. Oh, jetzt weiß ich, warum bei meinem niederländischen Freund immer diese „komischen“ Streusel auf dem Frühstückstisch stehen. Ich weiß aber nicht, ob die mich auf einem Brot überzeugen könnten. Einfach so essen würd ich sie da schon eher. :3

    Antworten

  7. Een weetje:
    Vroeger waren er alleen roze muisjes voor na een geboorte.
    Dus of er nu een jongetje was geboren of een meisje, altijd roze muisjes.

    In de tijd dat mijn kinderen op een basisschool in Amsterdam zaten (1989-1997) is dat veranderd.

    Ik weet dat omdat er daar een docent was die eerst een paar jongens kreeg, en hij trakteerde, omdat het niet anders kon, op roze muisjes.
    Toen kwamen ook de blauwe in de handel, en, je raadt het al, toen kreeg hij een dochter, en trakteerde weer op roze muisjes.

    Antworten

  8. Lucy van Pelt 31-12-2011 at 07:01

    Beschuit met muisjes – sie haben mich gerettet, als ich 1967 Zwillinge bekam. In den Krankenhäusern in Deutschland hat man die Kinder um 5 Uhr morgens zum Stillen bekommen, das Frühstück kam aber erst gegen 8 Uhr. Jung und unwissend wie ich war, hatte ich mich nicht mit Proviant darauf eingerichtet und hatte entsprechend Hunger. Da kam meine niederländische Schwiegermutter und brachte mir einen größeren Vorrat an beschuit met muisjes – weiß, blau und rosa. Sie hatte sich frühzeitig in Brabant damit eingedeckt, denn man hatte ja nicht wissen können, ob es Jungen oder Mädchen werden würden; Ultraschalluntersuchungen waren noch nicht erfunden. So richtig gegen Hunger waren diese zarten und luftigen Zwiebäcke wohl nicht geeignet, und das süße Aniszeug war eigentlich auch nicht mein Geschmack, aber:
    beschuit met muisjes – sie haben mich gerettet!

    Antworten

    1. Lucy van Pelt 01-01-2012 at 08:47

      Wahrscheinlich waren es wohl nur rosa und weiße – ? Kann sein. Ist ja schon ein paar Tage her …

      Antworten

  9. @Lucy, bijzonder dat je schoonmoeder roze en blauwe muisjes voor je had in 1967.
    Want heel lang waren er normaal alleen roze te krijgen: zoals ik hierboven schreef: een leerkracht tracteerde rond 1990 op roze muisjes, hoewel hij jongens kreeg. Pas later in de jaren 90 kon hij blauwe kopen, en toen kreeg hij een meisje!

    Antworten

    1. Ich habe gerade mal auf der Website von De Ruijter — dem Hersteller der „Geburtsmäuschen“ nachgeschaut:

      Blaue Mäuschen gibt es erst seit 1993: http://deruijter.nl/historie.aspx

      Antworten

      1. Dus die dochter van die leerkracht is in of na 1993 geboren, en zijn zoons daarvoor. Toch leuk als je geheugen zo iets goed heeft opgeslagen ;)

        Antworten

  10. Geef mij maar pittig belegen boerenkaas op het brood.

    Antworten

    1. Dat is natuurlijk ook niet te versmaden ;-)

      Antworten

    2. Ook heel lekker; maar ik houd ook wel van zoet!

      Antworten

  11. Weil ich mit Leberwurst und Schinken aufgewachsen bin, konnte ich den süssen Dingen auf Brot noch nie etwas abgewinnen. Muisjes & Co. reizen mich darum auch nicht. Wunderte mich über NL-Kollegen, die in der Kantine Krümel auf ihr Brot streuten, während da die (in meinen Augen) besten Dinge vorhanden waren. Vor einiger Zeit hörte ich das Wort „Belegkast“. Streusel stehen ja nicht im Kühlschrank und es gibt in NL-Küchen scheinbar sogar einen eigenen Schrank für alle Sorten süssen und krümeligen Brotbelag.
    Übrigens: alles Gute für 2012!

    Antworten

    1. Inderdaad: iedereen een goed 2012 gewenst!

      En ja, een kastje voor het zoete beleg, dat is heel normaal in Nederland: hagelslag, chocopasta, pindakaas, kokosbrood, appelstroop, hazelnootpasta, vruchtenhagel, gestampte muisjes, speculoospasta, schuddebuikjes, keus genoeg.
      Ik ben opgevoed met: eerst een boterham met kaas, daarna mag je zoet.

      Ik houd nu van allebei.

      Vleeswaren eet ik niet graag meer op brood, vroeger wel, maar sinds ik deeltijdvegetariër ben smaakt vlees op brood me niet meer zo goed.

      Antworten

      1. Pindakaas is natuurlijk niet echt zoet, maar staat wel vaak in hetzelfde kastje.

        Antworten

        1. Pindakaas (Erdnussbutter) lässt sich aber hervorragend mit Hagelslag kombinieren :-)

          Antworten

    2. Zunächst einmal allen Lesern dieser Seite alles Gute zum neuen Jahr. Ja, mir geht es genauso, Süßes aufs Brot mag ich gar nicht; da habe ich lieber Käse oder Schinken drauf. Ich habe die Flocken einfach so aus der Packung gelöffelt oder auf die Schlagsahne gestreut; das schmeckt auch gut.
      Ich bin gespannt, ob und wann endlich mal ein Holländer auf die Idee kommt, in Deutschland (idealerweise in Leipzig) ein Lebensmittelgeschäft zu eröffnen; da wäre ich bestimmt Stammkunde ;-).

      Antworten

  12. Hagelslag wäre für mich einer der Gründe, nach den Niederlanden auszuwandern! I love it!! Besonders der Schokohagelslag puur und die Flocken in Bild 3. Eine ganz wunderbare Erfindung und definitiv einzigartig holländisch. Oder gibts das noch in irgendeinem anderen Land?

    Übrigens: Hagelslag op beschuit zu essen ohne zu krümeln – das wäre mal eine Aufgabe für einen Einbürgerungstest, haha. Die Frau meiner holländischen Bekannten kann das perfekt.

    Antworten

    1. O je, dann würde ich aber durchfallen ;-)

      Antworten

      1. Um das mal noch zu präzisieren: ohne Hagelslag daneben zu krümeln. Beschuit krümelt ja schon, wenn man es nur anschaut.

        Ich kanns auch nicht und empfehle, Hagelslag auch nur mit großem Teller darunter zu essen.

        Antworten

  13. Muisjes met beschuit ist einfach genial! Ich ess das auch, wenn grade kein Nachwuchs geboren wurde ;-D
    Ich wusste allerdings nicht, dass die weißen auch mit Anis sind. Früher hab ich Anis nie gemocht, jetzt schon :-)
    Mir schmeckt es allerdings nur auf beschuit, wobei der niederländische Zwieback auch wieder anders schmeckt als der deutsche. Auf Brot oder Brötchen find ich es eklig. Auch wenn ich totaler Fan von Schokolade bin, so schmecken mir die Schoko-Variationen gar nicht in Verbindung mit Brot oder Ähnlichem.
    Aber in jedem Fall: typisch Nederlands ;-)

    Antworten

  14. Oh ja, hagelslag, wie lecker!!
    Ich mag sie alle gerne, aber meine bevorzugte Sorte ist auch puur, wie bei dir, Alex. Meine Tochter steht auf die Schoko-Mix-Version. Ich bekomme gottseidank immer wieder mal ein Care-Paket mit Leckereien aus den Niederlanden, mitgebracht von sehr, sehr netten Frauen meiner Familie ;-)
    Das bereichert den Speiseplan meiner Familie dann immer für eine Weile. Und da wir sie nicht ständig verfügbar haben sind sie immer mit Vorfreude und besonderer Würdigung beim Essen verbunden.

    Antworten

  15. En dat is het bewijs dat je van suiker niet dik wordt. De meeste Nederlanders die al die zoetigheid eten blijven broodmager.

    Persoonlijke voorkeuren: pindakaas, appelstroop, melkchocoladehagel, vruchtenmuisjes, honing, verschillende soorten jam, bittere sinaasappel-marmelade (mmhh..). Ook lekker: boterham met boter of margarine, en dan twee speculaasjes er op.

    Antworten

    1. Daß ihr trotz der vielen Süßigkeiten schlank bleibt, kommt vermutlich daher, daß ihr so viel Fahrrad fahrt, da strampelt ihr euch die Kalorien wieder runter ;-).

      Antworten

  16. Heel leuk en typisch Nederlands, al dat strooigoed… Overigens ook een super leuk idee deze hele blog…

    Ik heb zelf in de 80’er jaren een aantal jaren met een aantal mensen in een woongroep gewoond en daar waren ook twee jongens bij van ‚Aktion Zuhnungszeichen‘ (of hoe je het ook schrijft, mijn Duits is erbarmelijk) bij… en hoewel ze beiden goed Nederlands spraken, toch een aantal hilarische spraakverwarringen meegemaakt. De leukste was nog wel toen een andere huisgenoot vertelde dat hij een nieuwe auto had ‚gekocht’… waarop Uwe, een van de Duitse huisgenoten vol sympathie zei, dat het hem speet… want ja, ‚gekocht‘ betekent in het Duits toch heel iets anders ;)…

    Antworten

    1. Dank je wel Wilko :-)

      Über die unterschiedliche Bedeutung von gekocht im Niederländischen und im Deutschen habe ich hier im Blog sogar schon mal etwas geschrieben.

      Antworten

  17. paul masteling 18-11-2016 at 13:59

    Nach unsere jährliche Reise in unseren alten Heimat, nehmen wir für unseren Nachbarn hier im Allgäu immer ein paar Packungen Hagelschlag mit. Ihre Kindern sind uns dafür sehr dankbar und deswegen auch sehr populär.

    Antworten

    1. Freut mich, das zu hören Paul :)

      Antworten

  18. Hallo,
    ich hätte da mal eine Frage. Ich war vor kurzen das erste mal in Dänemark und habe dort Eis mit Schokoladenstreuseln gegessen. Ich fand diese Streusel sehr lecker, aber nun kann ich sie nirgendwo finden. Es handelte sich um kleine, weiche Vollmilchplättchen, ich glaube, sie waren unglasiert. Kann mir hier eventuell jemand helfen?

    Antworten

    1. Hallo Miriam,
      mit den verschiedenen Streuseln in Dänemark kenne ich mich nicht aus. Ich vermute, du bist im dänischen Forum besser aufgehoben.

      Antworten