Kategorie: Redewendungen und Vokabular

Niederländische und deutsche Ausdrücke und Redewendungen, Vokabular

Video ansehen
W

Wörter, die mir im Deutschen fehlen: hardop

„Löcher in der Sprache“… Für manche niederländische Wörter gibt es keine deutsche Entsprechung.

Kloppen, klappen und lukken

Nicht schwierig, aber aus deutscher Sicht etwas verwirrend: die niederländischen Verben kloppen und klappen (und lukken). Kloppen Wenn bellen nicht geht, muss man kloppen. Klopfen also. Genauso, wie es Sinterklaas bald wieder an den Türen

Esszimmer
Een eetkamer, ein Esszimmer - zugegebenermaßen der gehobeneren Klasse

Der Kammerjäger und das Zimmermädchen im Oberstübchen

Über die Raumbezeichnungen Kammer und Zimmer im Deutschen und Niederländischen. Kammerjäger. Was für ein bildhaftes, fast abenteuerliches Wort. Dieser Held könnte der ältere Bruder vom tapferen Schneiderlein sein. Oder der Retter von Rotkäppchen. Klar, aus

Bojen - boeien

Verwandte: Böe und bui, Boje und boei

Was hat eine deutsche Böe mit een Nederlandse bui zu tun? Oder eine Boje mit een boei?

Grüße nach oder Grüße aus?

Ein kleiner aber feiner Unterschied zwischen dem Deutschen und dem Niederländischen, von dem ich nicht weiß, ob er kulturell bedingt ist, ist der Abschlussgruß unter Briefen und E-Mails. [ … ]

Blikvanger Niederlande Abfallbehälter
Ein niederländischer "blikvanger" (Abfall-Behälter speziell für Radfahrer)

Falsche Freunde: Dose, Blick, Pappe und Karton

Warum een doos im Niederländischen keine Dose ist, und karton kein Karton. Wer mit dem Fahrrad in den Niederlanden unterwegs ist, wird sie vielleicht schon gesehen haben: große, oft farbenfrohe Metallbehälter. Sie stehen in bestimmten

K

Kommen oder gehen?

Im Deutschen kann kommen eine Richtung vom Sprecher weg bedeuten, im Niederländischen geht das nicht. [ … ]

Batterien oder Akkus

Akku und Batterie

Wenn Wörter gleicher Herkunft für zur Bezeichnung unterschiedlicher Dinge verwendet werden: Eine Autobatterie wird im Niederländischen nicht Batterie sondern Akku genannt [ … ]