Kategorie: Grammatik

Niederländische Grammatik

Spielende Hunde am Strand von Juist

Niederländische und deutsche Präpositionen im Vergleich

In diesem Grammatik-Beitrag geht es um den (etwas) unterschiedlichen Gebrauch von Präpositionen im Deutschen und Niederländischen. Präpositionen – im Niederländischen nennt man sie voorzetsels – sind Wörter, die einen zeitlichen, örtlichen, ursächlichen oder modalen Bezug

Screenshot Artikel über Leuk

Geschlechterwahlfreiheit

Substantive sind im Deutschen und im Niederländischen normalerweise entweder männlich, weiblich oder sächlich. In einigen Fällen hat man jedoch die Qual der Wahl. Hier entscheidet das Sprachgefühl oder auch die regionale Herkunft. [ … ]

Frosch auf Seerose
Er was eens een kikker die … Es war einmal ein Frosch, der ...

Was bedeutet das niederländische Wort „er“ und wann nutzt man es?

Wie übersetzt man das niederländische Wort „er“ ins Deutsche? Es war einmal ein Frosch – ach nein: ein Prinz – der sich in eine niederländische Prinzessin verliebte. Um sie für sich zu gewinnen, paukte er

Schottischer Kilt und Nonnen im Hintergrund

Die Verwendung der Pronomen je, jij, jou und jouw

Eigentlich ist es einfach: Du heißt auf Niederländisch jij, die Formen dich und dir werden angenehmerweise beide von jou abgedeckt und dein übersetzt man mit jouw. Mit diesen Grundregeln gewappnet kommt man schon ziemlich weit. Für eine flüssige Konversation sollte man jedoch um ein paar niederländische Eigenheiten wissen, die in der Praxis oft etwas gewöhnungsbedürftig sind. [ … ]

Schach

Von tennissen, yogaën, internetten und wiiën

Im Niederländischen kann man – genauso wie im Deutschen – Verben aus Substantiven bilden, indem man -en (manchmal nur -n) anhängt. Nur bietet die Nachbarsprache dabei deutlich mehr Möglichkeiten als das Deutsche. Sporten So gehen

Niederländisch lernen

Online Niederländisch lernen

Niederländisch lernen geht auch im Internet. Hier auf buurtaal habe ich eine Reihe kostenloser Angebote zusammengetragen.

Sprung aufs Bett
Ik heb de hele avond op het bed rondgesprongen ...

Bewegungsverben

Bei manchen Verben im Niederländischen hat man im Perfekt die Wahl zwischen der Beugung mit hebben (haben) und zijn (sein). Auch Verben die eine Bewegung ausdrücken, lassen beide Formen zu. Steht dabei das Ziel oder die Richtung (das Ergebnis) im Vordergrund, dann verwendet man zijn. Geht es eher um die Aktivität als solche, wählt man hebben.

Schachmatt

Sein oder haben, das ist die Frage …

Sein oder haben? Im Niederländischen bildet man das Partizip II mancher Verben anders als im Deutschen. Ich bin meinen Schlüssel vergessen. Er ist sein Gebiss verloren“ Aus dem Mund eines Deutsch sprechenden Niederländers sind solche