Kategorie: Grammatik

Niederländische Grammatik

Neueröffnung eines Geschäfts

Doppelt gemoppelt: Vorsilbenvorliebe

Hinausgehen aus, einsteigen in, aufsteigen auf, herunterfallen von … Ein Phänomen, das mir als Nicht-Deutsche immer wieder auffällt ist die deutsche Präokkupation mit Präfixen, oder – wie es Sprachguru Dr. Bopp formuliert – die Vorliebe für die Vorsilbe. [ … ]

Sechzigerjahre-Automatikuhr

Halbe Tatsachen – verwirrende Mengen- und Zeitangaben im Niederländischen

Mehrzahl oder Einzahl nach Zahlen, Mengen-, Zeit- und Maßangaben? Das Deutsche und das Niederländische gehen hier teilweise unterschiedlich vor. Bruchstückhaft Im Deutschen kombiniert man Zahlwörter, die mit einem „halb“ enden, mit einem Substantiv im Plural:

Warnschild Elbe Auto ins Wasser

Om

Zwei Buchstaben, mit denen man viel zum Ausdruck bringen kann: Om ist im Niederländischen sowohl ein Adjektiv, ein Adverb als auch eine Präposition. In vielen Fällen kann es mit dem deutschen um übersetzt werden, aber …. [ … ]

g

gedownloadet vs. downgeloadet vs. gedownload

In aktuellen deutschen und niederländischen Texten begegnen einem häufig Wörter und Ausdrücke, die aus dem Englischen übernommen wurden. Ob das nun gut ist, oder böse, das steht auf einem ganz anderen Blatt. Interessanter finde ich, dass das Deutsche und das Niederländische bei der Konjugation von Verben aus dem Englischen teilweise andere Wege gehen. [ … ]

Cafe Le Menagerie in Hannover

Zoff um den Apostroph

Alexandras Blog vs. Alexandra’s blog: Für die Verwendung des Genitiv-Apostrophs gelten im Niederländischen teilweise andere Regeln als im Deutschen. [ … ]

Logo Niederländisch-App Onze Taal

Niederländische Sprachtipps von Onze Taal

[Update 19.03.2019: Die hier beschriebene App wird leider nicht mehr weiterentwickelt und ist nicht mehr in den App-Stores von Apple und Google erhältlich. Trotzdem steht man nicht mit leeren Händen da, denn die Tipps und

Im Mittelalter verschwanden die Fälle aus den niederländischen Dialekten. Gemälde: Flemish Fair – Pieter Brueghel der Jüngere (1564–1638), Wikimedia Commons.

Der Fall der verschwundenen Fälle

Einer der größten Stolpersteine für Deutsch lernende Niederländer sind die Fälle. Vor allem der Genitiv, Dativ und Akkusativ haben schon manch einen zur Verzweiflung gebracht. Ehe ein Nicht-Muttersprachler sie einigermaßen automatisch anwendet, vergeht eine frustrierend

Video ansehen
Kostenlose Toilettenbenutzung mit Ausrufezeichen

Inflation der Ausrufezeichen!

Deutsche lieben Ausrufezeichen. Niederländer sind im Allgemeinen etwas zurückhaltendend, wenn es um den Gebrauch dieses Satzzeichens geht [ … ]