Kategorie: Wohnen & Leben

Eine Übersicht aller Artikel, die sich mit Integration und/oder mit dem Leben im niederländischen (und deutschen) Alltag beschäftigen.

Geschäftlich unterwegs

Als Niederländer geschäftlich in Deutschland unterwegs – ein Erfahrungsbericht

Buurtaal-Leser Gerard aus den Niederlanden arbeite seit fast 25 Jahren intensiv mit Firmen in Deutschland zusammen. In diesem Gastbeitrag berichtet er von seinen Erfahrungen als niederländischer Manager in Deutschland. [ … ]

Katze auf der Fensterbank

Wohnen in den Niederlanden, arbeiten in Deutschland

Die deutsche Alexandra Bosch lebt in den Niederlanden und arbeitet in Deutschland. In ihrem zweiten Gastbeitrag hier auf buurtaal beschreibt die Pendlerin wie es ist, im Nachbarland zu wohnen. [ .. ]

Neugeborenes Baby

Hausgeburt oder ab ins Krankenhaus?

Eine Hausgeburt oder eine Entbindung im Krankenhaus? Niederländische und deutsche Frauen beantworten diese Frage ziemlich unterschiedlich. Ein kultureller Unterschied In den Niederlanden liegt die Hausgeburtenrate deutlich höher als in Deutschland, wo schwangere Frauen zur Entbindung

Junge kusst kleine Ziege

Gut geküsst ist knapp daneben

Wenn es um Begrüßungen und Glückwünsche geht, sind Niederländer deutlich kussfreudiger als Deutsche. Aber wer küsst wen und wie genau funktioniert dieses Ritual? Gewusst geküsst Niederländer küssen mehr als Deutsche. Zumindest gilt das bei Alltagsbegegnungen

Zwei Bücher über die Niederlande

Die Niederlande durch deutsche Augen: zwei Buchrezensionen

Deutsche Frauen und niederländische Männer sind eine tolle Kombi, wenn man den Statistiken glauben darf. Im europäischen Liebesvergleich steht diese Konstellation hoch im Kurs. Zwei Deutsche, die der Liebe wegen ins Nachbarland gezogen sind, haben ihre Erfahrungen in Schriftform gegossen. Ich stelle beide Bücher vor. [ … ]

Wind und Gras in den Dünen
Vom Winde verweht – Die Asche eines Verstorbenen kann in den Niederlanden am Strand verstreut werden.

Vom Winde verweht (was nach dem Tod mit der Asche passiert)

In den Niederlanden darf man die Asche einer verstorbenen Person mit nach Hause nehmen oder an einem passenden Ort verstreuen. Selbstbestimmt, auch nach dem Tod Dass ich nach meinem Tod verbrannt werden möchte, stand für

D

Die Niederlande – das etwas andere Fotobuch

2010 radelten die Grafikerin Antje Schaper und der Fotografie-Student Paul Altmann durch die Niederlande. Auf ihrem Weg entlang der Nordseeküste legten sie mit huis-tuin-en-keuken-Kameras Alltägliches, das ihre Aufmerksamkeit auf sich zog fest. Herausgekommen ist ein besonderer Bildband [ … ]

Zebrastreifen

Zufluchtsort Zebrastreifen?

Auch nach der niederländischen Straßen- und Verkehrsordnung haben Fußgänger freie Bahn auf einem Zebrastreifen und dürfen sie hier – in der Theorie – die Straße ungehindert überqueren. In der Praxis sieht es jedoch anders aus. [ … ]